Kurioses - Spielzeug-Elmo bedroht kleinen Jungen

Wie ein Video auf TBO.com zeigt, hat der zweijährige James Probleme mit seinem neuen sprechenden Elmo -Spielzeug. Nach einem Batteriewechsel fordert der aus der Sesamstraße stammende Elmo dazu auf, seinen Besitzer James zu töten: "Kill James". Der Hersteller Fisher-Price hat angeboten, das programmierbare Spielzeug auszutauschen und seine Techniker untersuchen zu lassen, was diese Änderung verursacht haben könnte.

von Georg Wieselsberger,
23.02.2008 13:37 Uhr

Wie ein Video auf TBO.com zeigt, hat der zweijährige James Probleme mit seinem neuen sprechenden Elmo-Spielzeug. Nach einem Batteriewechsel fordert der aus der Sesamstraße stammende Elmo dazu auf, seinen Besitzer James zu töten: "Kill James". Der Hersteller Fisher-Price hat angeboten, das programmierbare Spielzeug auszutauschen und seine Techniker untersuchen zu lassen, was diese Änderung verursacht haben könnte.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.