Kurioses - Heiratsantrag per Nintendo DS

Bernie, ein Programmierer, der ein Spiel nach Art des beliebten " Bejeweled " für seinen modifizierten Nintendo DS geschrieben hatte, nutzte das Spiel in einer eigens erstellten Version für einen Heiratsantrag. Seine Freundin, die auf dem DS spielte, sah bei Erreichen eines bestimmten Punktestands plötzlich einen Verlobungsring in den Bildschirm scrollen. In diesem Moment kniete Bernie vor seiner Freundin Tammy nieder und machte ihr den Antrag, den sie annahm. (Quelle: dsfanboy)

von Georg Wieselsberger,
08.03.2008 11:13 Uhr

Bernie, ein Programmierer, der ein Spiel nach Art des beliebten "Bejeweled" für seinen modifizierten Nintendo DS geschrieben hatte, nutzte das Spiel in einer eigens erstellten Version für einen Heiratsantrag. Seine Freundin, die auf dem DS spielte, sah bei Erreichen eines bestimmten Punktestands plötzlich einen Verlobungsring in den Bildschirm scrollen. In diesem Moment kniete Bernie vor seiner Freundin Tammy nieder und machte ihr den Antrag, den sie annahm. (Quelle: dsfanboy)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.