Kurioses - Microsoft-Werbung mit Macs erstellt

Einige der Bilder, die Microsoft im Rahmen seiner "I'm a PC"-Werbekampagne für die Presse zur Verfügung gestellt hat, wurden ganz offensichtlich auf einem Apple Mac erstellt.

von Georg Wieselsberger,
22.09.2008 14:23 Uhr

Einige der Bilder, die Microsoft im Rahmen seiner "I'm a PC"-Werbekampagne für die Presse zur Verfügung gestellt hat, wurden ganz offensichtlich auf einem Apple Mac erstellt. Dies geht aus den Bilddaten hervor, die als Ursprungssoftware "Adobe Photoshop C3 Macintosh" nennen. Für Apple-Fans, die sich über die Microsoft-Kampagne amüsieren, ist das natürlich ein gefundenes Fressen. Die meisten der Bilder, die aus den Werbespots stammen, wurden jedoch mit einer Windows-Version von Photoshop erstellt.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.