Kurioses - Wahlwerbung für Barrack Obama auf Xbox Live

Barrack Obama, der am 4. November gegen John McCain bei der Wahl zum Präsidenten der USA antritt, beschreitet in Sachen Wahlwerbung neue Wege.

von Georg Wieselsberger,
20.10.2008 12:29 Uhr

Barack Obama, der am 4. November gegen John McCain bei der Wahl zum Präsidenten der USA antritt, beschreitet in Sachen Wahlwerbung neue Wege. Als erster Präsidentschaftskandidat nutzt er die Möglichkeit, Werbung in Spielen zu schalten. In 18 Spielen, darunter Guitar Hero 3, The Incredible Hulk, NASCAR 09, NBA LIVE 09 und NFL Tour, erscheint über Xbox Live Werbung, die dazu aufruft, sich für die Wahl registrieren zu lassen. Die Zielgruppe der 18 bis 34 Jahre alten Spieler sei schwer zu erreichen, da sie wenig lesen und auch den Fernseher kaum nutzen, so Marktforscher Van Baker von Gartner.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(22)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.