Kurioses - Batterien bestellt, Bauteile für Nuklearraketen erhalten

von Georg Wieselsberger,
26.03.2008 13:35 Uhr

Das bei Bestellungen ab und an versehentlich etwas Falsches ausgeliefert wird, kommt vor. Wie Associated Press meldet, wurden im Jahr 2006 jedoch versehentlich Bauteile für eine Minuteman-Interkontinentalrakete an Taiwan geliefert. Bestellt hatte das taiwanesische Militär eigentlich nur Batterien, die in den von den USA gelieferten Hubschraubern eingesetzt werden. Warum statt dessen Bauteile für Sicherungen der Raketen geliefert wurden, ist unklar. Es handelte sich zwar nicht um strahlende oder nukleare Materialien, aber dennoch um Bauteile, deren Export streng reguliert wird, auch wenn die Minuteman noch auf der Technik der 60er Jahre basiert.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen