Kurioses: ECS mit PC in der Vase - Auf der Computex

Bisher kennt man derartige Rechner nur von Case-Mods, doch ECS zeigt auf der Computex einen Nvidia-Nettop in einer Vase.

von Georg Wieselsberger,
03.06.2009 12:43 Uhr

Das offene Blu-ray-LaufwerkDas offene Blu-ray-Laufwerk

Wie Engadget meldet, zeigt der Hersteller Elitegroup Computer Systems (ECS) auf der Computex einen kleinen PC, der aussieht wie eine Vase und daher vermutlich als Wohnzimmer-PC gedacht sein dürfte.

Im Inneren befindet sich ein Nettop mit Nvidia ION-Chipsatz, einem Intel Atom N230, 1 GByte RAM, eine 2,5-Zoll-Festplatte und ein Blu-ray-Laufwerk. Der Sockel enthält USB-Anschlüsse, einen Netzwerk-Anschluss und HDMI. Normalerweise bleibt der Einbau eines Rechners in seltsame Gehäuse der Case-Mod-Community vorbehalten.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen