Kurioses: Gadgets für Haustiere - Der Hund mit GPS, Kamera und Mobiltelefon

Unsere Kollegen der amerikanischen PC World haben einige Gadgets zusammengestellt, die für Haustiere gedacht sind.

von Georg Wieselsberger,
19.01.2009 10:11 Uhr

Unsere Kollegen der amerikanischen PC World haben einige Gadgets zusammengestellt, die für Haustiere gedacht sind. Während das computergesteuerte Aquarium "AquaVista 500" für den Besitzer durch die Kontrolle aller wichtigen Parameter durchaus sinnvoll sein kann, dürften ein Roboter-Katzenklo oder ein Nahrungsspender mit Webcam schon eher für Stirnrunzeln sorgen. Ob ein Hund allerdings GPS, eine Kamera oder ein Mobiltelefon mit Temperatursensor braucht, darf bezweifelt werden.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen