Kurioses - Hamster-Rad für den USB-Port

von Florian Holzbauer,
06.10.2006 13:52 Uhr

Es gibt viele Dinge, die die Welt nicht braucht. Und wieder ist eins dazugekommen: Das Hamster-Rad für den USB-Port. Das angeblich lustige daran: Der Plüschhamster, der das Rad bewohnt, reguliert seine "Laufgeschwindigkeit" parallel zur Tipp-Geschwindigkeit. Sprich: Je schneller Sie tippen, desto schneller läuft der Hamster. Wenn das mal kein guter Grund zum sinnfreien Hämmern auf der Tastatur ist. Zum Preis von rund 25 britischen Pfund, können Sie das Haustier ab dem 31. Oktober erstehen. Übrigens benötigt er keinerlei Futter oder Stall-Ausmisten - immerhin etwas.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen