Kurioses: iFart Mobile - Entwickler verdient 9.198 Dollar an einem Tag

Für das iPhone gibt es im App-Store allerlei seltsame Spaß-Programme, vom Bier oder Feuerzeug auf dem Display bis hin zu Programmen die Geräusche hervorbringen.

von Georg Wieselsberger,
27.12.2008 10:13 Uhr

Für das iPhone gibt es im App-Store von iTunes allerlei seltsame Spaß-Programme, vom Bier oder Feuerzeug auf dem Display bis hin zu Programmen die Geräusche hervorbringen. Eine besonders erfolgreiche Sparte scheinen Programme zu sein, die auf dem iPhone Furz-Geräusche abspielen. Das Programm iFart Mobile beispielsweise kostet 0,99 US-Dollar und ist seit dem Tag des Erscheinens unter den Top 100 der kostenpflichtigen Programme. Am 22. Dezember beispielsweise lag das Programm mit mehr als 13.000 Downloads sogar auf Platz 1. Damit hat der Entwickler InfoMedia alleine an diesem Tag nach Abzug der Apple-Gebühren 9.198 US-Dollar eingenommen. Kein Wunder, dass InfoMedia iFart Mobile schon im Logo als „das beste Furz-Programm“ bezeichnet.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...