Kurioses - USB-Stick im Domina-Look

von Florian Holzbauer,
09.08.2006 17:54 Uhr

Haben Sie Lust auf etwas Ausgefallenes? "Hier dominiert beim Anblick der Spaß" lässt sich das aktuelle Produkt der Firmen Freecom und der Modemarke Bree beschreiben. Die neue "Herrin der Bits und Bytes" beinhaltet einen DataStar 2.0 USB-Stick mit 256 MB Speicher. Drumherum ein Dress, das an eine Domina "mit verruchtem Charme" erinnern soll: ein Gummikostüm in den Modefarben rot, schwarz oder beige. Das Gerät wird für 40 Euro in allen Bree-Shops, sowie bei einigen Fachhändlern verfügbar sein. Wem das zu wenig ist: Freecom plant ausserdem Versionen mit mehr Speicher - aufgrund des "großen Erfolgs", wie das Unternehmen behauptet. Sollten Sie sich noch nicht sicher sein, so können Sie die USB Domina auf der diesjährigen IFA bewundern.

Die eigentliche Funktionalität des Sticks soll durch das Outfit übrigens nicht beeinträchtigt werden. Sie müssen lediglich das Kostüm etwas spreizen, um ihn in den USB-Port reinzuschieben.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen