Kurioses: USB-Stick im Finger - Fingerprothese mit eingebautem Speicher

Jerry Javala besitzt einen Ringfinger mit USB-Stick.

von Georg Wieselsberger,
11.03.2009 08:55 Uhr

Jerry Javala verlor bei einem Wild-Unfall mit seinem Motorrad im Mai 2008 den halben Ringfinger seiner rechten Hand. Als der Doktor beim Gespräch über eine Fingerprothese erfuhr, dass Javala Mitglied bei "Fellowship of Free Software Foundation Europe" ist, einer Vereinigung, die die Ziele der Free Software Foundation unterstützt, machte dieser den Vorschlag, einen USB-Stick in die Prothese einzubauen. Inzwischen trägt Javala die Fingerprothese, auf der zur Zeit Billix Linux und der Film "Freddy Got Fingered" gespeichert sind. Letzteres ist nicht nur eine Komödie, sondern deutet aufgrund des Titels wohl auch auf den schwarzen Humor von Javala hin.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...