Kurioses: IT-Kurs beeinhaltet Flirten - Teil der sozialen Fähigkeiten

Die Universität in Potsdam startet heute einen Kurs für 440 IT-Ingenieure, der zum Master-Abschluss führen soll.

von Georg Wieselsberger,
12.01.2009 09:58 Uhr

Die Universität in Potsdam startet heute einen Kurs für 440 IT-Ingenieure, der zum Master-Abschluss führen soll. Als Teil des Kurses werden auch soziale Fähigkeiten erlernt, darunter auch das Flirten. Die Teilnehmer sollen lernen, „wie man das Herz eines anderen schneller schlagen lässt und dabei selbst ruhig bleibt“, so Philip von Senftleben, Leiter des Flirt-Kurses. Die Studenten werden laut einem Sprecher der Universität so auf das private und das berufliche Leben vorbereitet.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.