Landwirtschafts-Simulator 2017 - Verkaufserfolg: Deutlich besser als der Vorgänger

Innerhalb von nur einem Monat wurden bereits mehr als eine Million Exemplare des Landwirtschafts-Simulator 2017 verkauft. Das ist doppelt so viel wie beim ebenfalls erfolgreichen Vorgänger.

von Andre Linken,
25.11.2016 08:31 Uhr

Vom Landwirtschafts-Simulator 2017 wurden bereits mehr als eine Million Exemplare verkauft.Vom Landwirtschafts-Simulator 2017 wurden bereits mehr als eine Million Exemplare verkauft.

Der Landwirtschafts-Simulator 2017 ist gerade mal einen Monat auf dem Markt, hat sich aber bereits mehr als eine Million Mal verkauft.

Das hat der Publisher Focus Home Interactive jetzt offiziell bekannt gegeben. Damit hat der Landwirtschafts-Simulator 2017 diese Marke doppelt so schnell erreicht wie sein ebenfalls recht erfolgreicher Vorgänger.

Retail schlägt Digitalabsatz

Ebenfalls interessant ist die Verteilung: 220.000 Exemplare wurden alleine bei Steam verkauft. Rechnet man die anderen digitalen Vertriebsplattformen mit ein, bedeutet es im Umkehrschluss, dass zirka 700.000 Einheiten als Retail-Version abgesetzt wurden - also zirka 70 Prozent der Gesamtmenge.

In Deutschland war der Start vom Landwirtschafts-Simulator 2017 ebenfalls sehr erfolgreich, so dass er in den Verkaufscharts sogar Battlefield 1 überholen konnte.

Mehr: Der große GameStar-Test von Landwirtschafts-Simulator 2017

Landwirtschafts-Simulator 2017 - Launch-Trailer setzt ganz auf Spielgrafik 1:15 Landwirtschafts-Simulator 2017 - Launch-Trailer setzt ganz auf Spielgrafik

Landwirtschafts-Simulator 2017 - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen