")})}else V(t)?t.top.open(e,o):t.location.assign(e)}function W(t){t.style.setProperty("display","inherit","important")}function _(t){return t.height<1}function B(t,e){return 0==e.offsetHeight&&0!=t.offsetHeight}function J(t){return 0==t.offsetHeight}function Z(t,e){var o="";for(i=0;i=2)){var a=o.getBoundingClientRect();if("undefined"==typeof o.width)var r=o.offsetHeight,p=o.offsetWidth;else var r=o.height,p=o.width;if(0!=r&&0!=p){var d=a.left+p/2,l=a.top+r/2,s=e.documentElement,h=0,f=0;if(t.innerWidth&&t.innerHeight?(h=t.innerHeight,f=t.innerWidth):!s||isNaN(s.clientHeight)||isNaN(s.clientWidth)||(h=e.clientHeight,f=e.clientWidth),0<=l&&l<=h&&0<=d&&d<=f){if(t.uabAv[i]++,t.uabAv[i]>=2){var v=function(){};I(n,v,v),t.clearTimeout(t.uabAvt[i])}}else t.uabAv[i]=0}}}t.UABPdd=C;var F=X("head"),Q=null;navigator.userAgent.search("Firefox")==-1&&(e.addEventListener?e.addEventListener("DOMContentLoaded",P,!1):e.attachEvent&&e.attachEvent("onreadystatechange",function(){"complete"===e.readyState&&P()})),t.addEventListener?t.addEventListener("load",P,!1):t.attachEvent&&t.attachEvent("onload",P),t.addEventListener?t.addEventListener("addefend.init",P,!1):t.attachEvent&&t.attachEvent("addefend.init",P)}(window,document,Math); /* 915be7553980df9006f2d2aaeac81309 */

Laptops - Der billigste Laptop der Welt

Alibaba bietet auf seiner Webseite den "World's Cheapest Laptop", also den billigsten Laptop der Welt an. Tatsächlich ist der Preis des Impulse NPX-9000 bei einer Abnahme von 50 Stück mit nur 130 US-Dollar (ca. 82 Euro) pro Gerät erstaunlich niedrig. Ein Blick auf die Spezifikationen zeigt allerdings, dass der niedrige Preis auch seine Auswirkungen hat.

von Georg Wieselsberger,
22.07.2008 12:23 Uhr

Alibaba bietet auf seiner Webseite den "World's Cheapest Laptop", also den billigsten Laptop der Welt an. Tatsächlich ist der Preis des Impulse NPX-9000 bei einer Abnahme von 50 Stück mit nur 130 US-Dollar (ca. 82 Euro) pro Gerät erstaunlich niedrig. Ein Blick auf die Spezifikationen zeigt allerdings, dass der niedrige Preis auch seine Auswirkungen hat. Als Prozessor kommt eine 400 MHz schnelle MIPS-CPU zum Einsatz. Damit kann nur eine spezielle Linux-Version eingesetzt werden. Der Speicherausbau ist mit 128 MB SDRAM auch recht mager, ebenso die 1 GB Flash-Speicher, die als Festplatte dienen. Der Bildschirm ist ein 7 Zoll großes LCD. Als Anschlüsse sind ein SD-Slot, ein VGA-Ausgang, drei USB-Ports, ein Mini-USB-, Mikrofon- und Kopfhörer-Anschluss vorhanden.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...