Lara Croft: neue 3D-Oberweite

von Jan Tomaszewski,
04.02.2002 11:33 Uhr

Wie das Online-Magazin Ananova berichtet, werkeln die Tomb Raider-Entwickler nicht nur am runderneuerten Spielkonzept des neuesten Croft-Abenteuers, sondern auch an der Oberweiter der Protagonistin. "Laras Brüste stehen ganz oben auf der Liste", berichtet das Magazin unter Berufung auf die britische Newsseite DailyRecord. Böse Zungen behaupten, dadurch könne die Archäologin besser schwimmen. Tomb Raider: Next Generation soll Ende des Jahres erscheinen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen