Lawbreakers - Kein Cross Play, weil es »bescheuert« ist

Der Shooter Lawbreaker wird keine Cross-Play-Funktion bieten. Der Studiochef Cliff Bleszinski findet eine solche Option bescheuert und weist auf die großen Unterschiede zwischen PC und PlayStation 4 hin.

von Andre Linken,
29.05.2017 09:38 Uhr

Der Shooter Lawbreakers wird keine Cross-Play-Option bieten.Der Shooter Lawbreakers wird keine Cross-Play-Option bieten.

Wer darauf gehofft hat, dass der Multiplayer-Shooter Lawbreakers möglicherweise eine Cross-Play-Funktion bieten wird, dürfte jetzt ziemlich enttäuscht sein.

Der Game Designer Cliff Bleszinski hat gemeinsam mit seinem Team von Boss Key Productions zunächst ganz offiziell die PS4-Version von Lawbreakers (via GameSpot) angekündigt. Dabei kam logischerweise recht schnell die Frage nach einer Cross-Play-Funktion auf.

Bleszinski stellt umgehend klar, dass es eine solche Option nicht geben werde, da er sie für »bescheuert« halte. Die Unterschiede hinsichtlich der Steuerung eines Shooters zwischen PC und PlayStation 4 seien zu groß, um einen annähernd gerechten Rahmen zu schaffen. Daher verzichte das Studio auf Cross Play und konzentriere sich lieber darauf, für jede Plattform das optimale Spielgefühl zu liefern.

So viel kostet Lawbreakers

Des Weiteren erklärte Bleszinksi nochmals, dass Lawbreakers nicht etwa auf einem Free2Play-Modell basieren werde. Stattdessen müsse man zirka 30 Dollar bezahlen, um den Shooter zu kaufen. Damit würden die Spieler auch sämtliche künftigen Inhalts-Updates erstehen - inklusive neuer Maps, Charaktere und Spielmodi.

Einen konkreten Release-Termin für Lawbreakers gibt es allerdings noch immer nicht. Vor kurzem fand immerhin ein weiterer Beta-Test statt.

Mehr: Gears-of-War-Erfinder - Triple-A-Produktionen sind »kaum tragbares Geschäftsmodell«

Lawbreakers - Dev-Video stellt Inhalte der zweiten Closed-Beta vor 3:52 Lawbreakers - Dev-Video stellt Inhalte der zweiten Closed-Beta vor

Lawbreakers - Screenshots ansehen


Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.