League of Legends - Offizielle App League Friends startet mit überschaubaren Features

Im US-AppStore steht die offizielle Mobile-App League Friends zum MOBA-Spiel League of Legends bereit. Allerdings mit bisher sehr eingeschränktem Featureset: Lediglich Push-Notifications und ein Chat sind integriert.

von Manuel Fritsch,
25.02.2016 15:42 Uhr

Die offizielle Companion-App für mobile Geräte zum Spiel League of Legends ist verfügbar. Zumindest in den USA und Australien.Die offizielle Companion-App für mobile Geräte zum Spiel League of Legends ist verfügbar. Zumindest in den USA und Australien.

Riot Games haben eine offizielle Begleit-App für mobile Geräte zu ihrem Erfolgshit League of Legends veröffentlicht. Die App mit dem Namen »League Friends« ist dabei nicht etwas eine mobile Version des MOBA-Spiels, sondern dient lediglich der Kommunikation mit den LoL-Freunden abseits des heimischen PCs.

Auch interessant:League of Legends - Zauberer-Champion Malzahar – Diese Änderungen kommen

Die App schickt derzeit lediglich Push-Notifications, wenn man zu einem Spiel eingeladen wird und erlaubt das Chatten mit Freunden aus der Freundesllste. Nicht viel, aber Riot plant nach eigenen Aussagen, die App in Zukunft um weitere Funktionalitäten zu erweitern. Die Applikation ist kostenlos für IOS-Geräte ab Version 8.3 und Android 4.1.1 oder neuer verfügbar - bisher jedoch noch nicht bei uns, sondern vorerst nur im nordamerikanischen und australischen AppStore für die LoL-Regionen NA und OCE.

League Friends soll in den kommenden Wochen auch für EUW und die übrigen Server-Regionen veröffentlicht werden und ist dann auch im deutschen AppStore und bei Google Play verfügbar.

League of Legends - Champion-Spotlight: Shen, das Auge des Zwielichts 7:46 League of Legends - Champion-Spotlight: Shen, das Auge des Zwielichts

League of Legends - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen