League of Legends - Toter Held Gangplank kehrt mit neuem Skin zurück

Nachdem der Held Gangplank kürzlich im Rahmen eines Story-Events in League of Legends entfernt worden war, ist er jetzt wieder spielbar – er hat allerdings einen Arm eingebüßt. Bis zum Ende des Events »Bilgewasser: Gezeitenbrand« können sich Spieler zudem einen neuen Skin verdienen.

von Philipp Elsner,
03.08.2015 15:58 Uhr

Der neue Gangplank kommt mit mechanischem Arm zurück zu League of Legends.Der neue Gangplank kommt mit mechanischem Arm zurück zu League of Legends.

Kürzlich segnete der Held Gangplank in League of Legends das Zeitliche - kurz nachdem er mit neuen Fähigkeiten generalüberholt worden war. Jetzt ist der Pirat wie erwartet wieder spielbar - und kommt mit einem neuen Standard-Skin daher.

Während des Story-Events verlor Gangplank nämlich einen Arm, was sich nun in seinem neuen Standard-Skin mit Prothese wiederspiegelt. Zusätzlich können sich Besitzer des Helden bis zum Ende des Events »Bilgewasser: Gezeitenbrand« am 10. August um 11 Uhr noch den Bonus-Skin Käpt'n Gangplank sichern - dazu muss man lediglich mit Gangplank ein komplettes Matchmaking-Spiel absolvieren.

Gangplank war im Rahmen eines Story-Events getötet und entfernt worden, da Riot wohl einen Exploit beheben musste und dies in einen passenden Kontext setzen wollte.

League of Legends - Champion-Video: Gangplank, die Salzwassergeißel League of Legends - Champion-Video: Gangplank, die Salzwassergeißel

League of Legends - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...