Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Left 4 Dead 2 - Update mit Bots und neuen Spawn-Regeln

Ein neues Update zu Left 4 Dead 2 ändert die Spielregeln im Finale und bringt KI-Infizierte.

von Michael Obermeier,
08.02.2010 11:41 Uhr

Am Wochenende hat Valve ein neues Update für Left 4 Dead 2 über Steam veröffentlicht. Die wichtigsten Änderungen: Unterbesetzte Infected-Teams werden im Versus und Scavenge-Modus jetzt von Bots aufgefüllt. Außerdem dürfen die Infizierten bei den Finals der Kampagnen jetzt frei »spawnen« - zuvor wurden die Spieler automatisch auf die Karte gesetzt.

Das Bot-Profil entspricht dem aus dem Survival-Modus, die KI-Monster gehen also aggressiver gegen die Überlebenden vor als die für einen Spieler-Tank eingesprungenen. Neben zahlreichen kleinen Änderungen an der Level-Architektur wurde auch die Bot-KI um einige Fehler bereinigt. Tanks stecken außerdem ab sofort mehr Nahkampfschaden ein, bevor sie zu Boden gehen.

Die Liste aller Änderungen lesen Sie auf Seite 2 der Meldung.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen