Left 4 Dead 2 - »Cold Stream«-DLC über Steam erschienen

Valve hat jetzt die finale Version des »Cold-Stream«-DLCs veröffentlicht. Neben einer neuen Kampagne fügt das Update auch zahlreiche Verbesserungen in die bisherigen Karten ein.

von Maximilian Walter,
25.07.2012 14:50 Uhr

Valve hat den kostenlosen DLC Cold Stream in der finalen Version veröffentlicht. Valve hat den kostenlosen DLC Cold Stream in der finalen Version veröffentlicht.

Valve hat einen kostenlosen DLC für den Zombie-Shooter Left 4 Dead 2 veröffentlicht. Das »Cold Stream«-Update befand sich schon seit längerer Zeit in der Beta-Phase und hat jetzt den finalen Status erreicht. Die Karte war ursprüngliche eine Fan-Modifikation und wurde von Valve in den offiziellen Map-Pool aufgenommen.

Cold Stream soll auch für die Xbox 360 erscheinen. Das bestätigten die Entwickler über den Kurznachrichtendienst Twitter. Dort kostet der DLC jedoch 560 Microsoft Points. Einen Termin hat das Konsolen-Update noch nicht.

Das Update bringt auch noch andere Änderungen in den Koop-Shooter. So sind ab sofort alle Mutationen aus dem Hauptmenü aufrufbar. Auch einige Bugs in älteren Kampagnen wurden behoben. Cold Stream installiert sich automatisch beim Start von Steam, wenn Left 4 Dead 2 installiert ist. Außerdem gibt es Left 4 Dead 2 über Steam gerade für 4,99 Euro.

Left 4 Dead 2 - Screenshots ansehen


Kommentare(18)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.