Lego Star Wars für Browser - Spiele im Chrome Web Store

Google hat auf seiner I/O-Konferenz den Chrome Web Store vorgestellt und dabei durch die Ankündigung von 3D-Browserspielen überrascht.

von Georg Wieselsberger,
20.05.2010 12:15 Uhr

Im Chrome Web Store, der im Laufe des Jahres starten soll, sollen Sie Browser-basierte Programme kaufen können, die von Anwendungen bis hin zu Spielen reichen. Auf der Konferenz präsentierte Google nicht nur das bekannte Plants vs. Zombies, sondern auch das 3D-Spiel LEGO Star Wars: The Quest für R2-D2, das im eigenen Internet-Browser Google Chrome lief.

Dabei wurde zwar noch ein Plug-In verwendet, laut Google funktioniert das Spiel aber auch mit dem neuen Webstandard HTML5. Die im Webstore angebotenen Programme sind auch nicht auf Chrome beschränkt, sondern sollen mit allen modernen Browsern funktionieren, die die benötigten Webstandards unterstützen. Die Bandbreite reicht dabei von gratis Software bis hin kostenpflichtigen Premium-Angeboten.

Der offene Ansatz von Google könnte den Web Store für Entwickler schnell zu einer interessanten Alternative zum App-Store von Apple machen und eventuell sogar Steam Paroli bieten.

Lego Star Wars: The Quest for R2-D2 ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...