Lego Universe - Weitere Screenshots vom MMO veröffentlicht

Zum Online-Rollenspiel Lego Universe sind weitere echte Ingame-Screenshots veröffentlicht worden

von Frank Maier,
26.10.2009 16:57 Uhr

Ehrgeizig ist das Projekt auf jeden Fall. Der hierzulande durch die Entwicklung von Auto Assault bekannt gewordene Entwickler NetDevil arbeitet bereits seit über drei Jahren an dem Online-Rollenspiel Lego Universe. Das Ziel: Die Welt der Plastik-Klötzchen zum virtuellen Leben zu erwecken - und zwar nicht nur für Gelegenheitsspieler sondern auch echte MMO-Fans.

Zwar ist das Bauen - wie kann es bei Lego auch anders sein - wesentlicher Bestandteil des Spiels, doch Charakterentwicklung und Kämpfe gehören ebenso dazu. Level dagegen sucht man vergeblich. Stattdessen werden Fortschritte in neue Fähigkeiten oder Gegenstände eingetauscht. So gewinnt man durch erfolgreich bestrittene Gefechte oder die Zerstörung von Kisten Objekte, die wiederum in den Bau neuer Gegenstände investiert werden können.

Wie das Ganze funktioniert, muss sich allerdings erst zeigen. Jedenfalls sind bis dato kaum Informationen an die Öffentlichkeit gelangt. Zumindest neue Bilder hat NetDevil nun veröffentlicht. Diese zeigen zumindest einige Schauplätze von Gnarled Forest, so der Name der virtuellen Welt.

Lego Universe wird übrigens exklusiv für den PC entwickelt und soll im kommenden Jahr erscheinen.

Lego Universe - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen