Lego Universe - Das Onlinespiel wird 2012 eingestellt

Am 31. Januar 2012 werden die Server des Online-Rollenspiels Lego Universe für immer abgeschaltet. Im Rahmen dessen verlieren 115 Menschen ihren Arbeitsplatz.

von Andre Linken,
07.11.2011 15:39 Uhr

Lego Universe geht am 31. Januar 2012 vom Netz.Lego Universe geht am 31. Januar 2012 vom Netz.

Wer schon immer mal einen Blick auf das kostenlose Online-Rollenspiel Lego Universe werfen wollte, sollte sich damit nicht mehr allzu viel Zeit lassen. Wie The Lego Group jetzt offiziell bekanntgab, werden die Server des Spiels am 31. Januar 2012 abgeschaltet - und zwar für immer.

Wie Jesper Vilstrup von The Lego Group einer Pressemeldung erklärte, könne man zwar eine große Anzahl an Spielern in der Free2Play-Zone von Lego Universe vorweisen. Allerdings haben sich zu wenige Leute dazu entschieden, ein kostenpflichtiges Abonnement abzuschließen.

»Derzeit haben wir zirka zwei Millionen Spieler in Lego Universe und wir bekommen ein extrem positives Feedback von ihnen. Unglücklicherweise haben wir es nicht geschafft, ein zufriedenstellendes Bezahlmodell für unsere Zielgruppe einzuführen. Aus diesem Grund haben uns dazu entschieden, das Spiel zu schließen.«

Das Ende von Lego Universe hat weitere Konsquenzen. So müssen im Rahmen der Abschaltung sowohl das Entwicklerstudio Play Well Studios in Colorado als auch das Marketing-Team in Dänemark seine Pforten schließen. Insgesamt 115 Leute verlieren somit ihren Arbeitsplatz. Allerdings kündigte Lego an, den betroffenen Menschen bei der Arbeitssuche zu helfen.

Free2Play-Trailer von Lego Universe 1:35 Free2Play-Trailer von Lego Universe


Kommentare(33)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.