LEGO Worlds - Sandbox-Spiel im Stile Minecrafts überraschend veröffentlicht

Der Entwickler TT Games und der Publisher Warner haben das Sandbox-Spiel LEGO Worlds direkt auf Steam als Early-Access-Titel veröffentlicht. Im Minecraft-ähnlichen Spiel geht es um die Erkundung und Gestaltung von LEGO-Welten.

von Stefan Köhler,
01.06.2015 19:34 Uhr

LEGO Worlds ist ein Sandbox-Spiel zwischen Minecraft und Godus.LEGO Worlds ist ein Sandbox-Spiel zwischen Minecraft und Godus.

Der Entwickler TT Games und der Publisher Warner haben das Sandbox-Spiel LEGO Worlds direkt auf Steam als Early-Access-Titel veröffentlicht. Eine Vorab-Ankündigung gab es nicht, entsprechende Gerüchte machten allerdings die Runde. Es ist nach dem Rennspiel Dirt Rally das zweite Spiel in kurzer Zeit mit einer entsprechenden Release-Strategie.

LEGO Worlds kombiniert dabei Gameplay-Mechaniken von Minecraft und Godus. So können Spieler mit ihren LEGO-Figuren die Welt erkunden und Schätze finden, großflächiges Gestalten der Spielwelt ist aber ebenso möglich. Ein erster Eindruck gibt der Gameplay-Trailer unterhalb der News.

Bei den Blöcken und Bauteilen haben Spieler Zugriff auf verschiedene LEGO-Baukästen, von klassischen Vier-Stut-Blöcken bis hin zu aktuellen Themenreihen mit komplexen Elementen. Während der Early-Access-Phase sollen natürlich noch weitere Klötzchen-Sets folgen, auch komplexere Algorithmen wie eine nachvollziehbare Simulation von Wasser und prozedural generierte Höhlen fehlen noch. Ebenso ist der Mehrspieler noch nicht integriert.

Wer trotzdem schon zuschlagen will, findet LEGO Worlds ab sofort für 14,99 Euro auf Steam.

LEGO Worlds - Ankündigungs-Trailer zum Sandbox-Spiel 1:53 LEGO Worlds - Ankündigungs-Trailer zum Sandbox-Spiel


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...