Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Lernende KI für Civilization - KI-Revolution aus Deutschland

Seit 25 Jahren gibt es nun Civilization. Und seit 25 Jahren spielen die KI-Gegner so dösig, dass wir fast Mitleid haben. Doch das könnte sich bald ändern: Ein Frankfurter Software-Unternehmen entwickelt momentan eine lernende KI für Civilization. Außerdem zeigt uns ein einzelner Programmierer im Detail, wie man eine Strategiespiel-KI von gruselig auf bockstark trimmt.

von Martin Deppe,
05.11.2016 08:00 Uhr

Sind Computerspiele in der Mitte der Gesellschaft angekommen? Aber ja! Der beste Beweis: Ein Frankfurter Technologie-Unternehmen überzeugt Schlipsträger aus Banken, Versicherungen und IT-Firmen von der Qualität seiner Künstlichen Intelligenz, indem es diese KI Civilization spielen (und gewinnen) lässt. Banker und Computerspiele - wie passt das zusammen?

»Einem Netzwerk-Administrator können wir abstrakte KI-Routinen erklären, der findet das cool. Aber bei technisch weniger versierten Managern ist Civilization zum Demonstrieren super. Denn viele spielen selber Civ oder haben es früher gespielt«, erzählt uns Chris Boos. Er ist Geschäftsführer und Gründer der Firma Arago, die von Frankfurt am Main und New York aus ihre KI-Systeme weltweit anbietet.

Banken unterstützt Aragos Künstliche Intelligenz zum Beispiel dabei, Marktentwicklungen und ihren Kundenstamm besser einzuschätzen. Bei IT-Unternehmen hilft sie, den Kundenservice zu verbessern, indem sie etwa Lieferzeiten verkürzt.

»Zum einen zeigt unsere KI, dass sie auch auf sich ändernde Situationen reagiert und nicht einfach Vorgaben abspult. Denn bei unseren Kunden treten nie zweimal die gleichen Bedingungen auf. Viele Elemente aus Civ lassen sich zudem auf die Geschäftsfelder unserer Kunden übertragen: Die Gründung einer neuen Stadt ist ja durchaus mit dem Bau einer neuen Bankfiliale vergleichbar.«

Künstliche Intelligenz in (Strategie-)Spielen: Absichtlich dumm?

Civilization 6 - Die KI im Test - was hat sie drauf? 3:51 Civilization 6 - Die KI im Test - was hat sie drauf?

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen