Linux - Grafiktreiber von ATI und nVidia

von Patrick Zahnleiter,
06.08.2004 08:52 Uhr

Gestern gaben beide großen Grafikkarten-Hersteller neue Linux-Treiber für ihre Produkte frei. ATI liefert mit der Version 3.11.1 neue Treiber für Grafikkarten ab der Radeon 8500 bis zu den AGP-Modellen der aktuellen X800-Serie. Auch werden die FireGL-Karten und mobile Grafiklösungen von Radeon 9200 bis 9600 unterstützt. Mehr Details gibt es in den Release- Notes.

nVidia hat auf Version 1.0-6111 erhöht und bietet Treiber für Linux IA32, sowie für Linux AMD64 zum Download an. Wie üblich werden alle Grafikkarten ab der Riva TNT bis hin zur GeForce 6800 Ultra unterstützt.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...