Live-Konzerte - Videospiele sind für viele Orchester die Rettung

Viele große Orchester würde es ohne die immer populärer werdenden Gaming-Live-Konzerte gar nicht mehr geben. Auch in Deutschland finden sich immer mehr Fans für diese Art des musikalischen Events.

von Andre Linken,
14.10.2015 11:41 Uhr

Gaming-Konzerte sichern derzeit so manchem Orchester den Unterhalt.Gaming-Konzerte sichern derzeit so manchem Orchester den Unterhalt.

Ohne die immer stärker an Popularität gewinnende Live-Konzerte mit Musikstücken aus bekannten Computer- und Videospielen würde es so manches großes Orchester mittlerweile nicht mehr geben.

Das geht aus einem aktuellen Bericht des Wall Street Journal hervor. Demnach haben viele Orchester und Veranstalter seit vielen Jahren mit rückläufigen Absatzzahlen bei klassischen Konzerten zu kämpfen. In einigen Fällen haben sich aber die besagten Gaming-Konzerte als Rettungsanker erwiesen. So finden im Mann Center von Philadelphia seit dem Jahr 2012 regelmäßig solche Events statt, die bis zu 6500 zahlende Besucher anziehen - und damit doppelt so viele wie bei einem klassischen Konzert.

Auch das 83-köpfige Orchester »Nashville Symphony« profitiert von diesem Trend. So geben die Besucher ihrer Gaming-Konzerte noch bis zu 13.000 Dollar für Merchandising (T-Shirts, Poster, Actionfiguren etc.) aus. Bei klassischen Konzerten sind bereits Summen zwischen 2000 und 3000 Dollar ein großer Erfolg.

Ohne diese zusätzlichen Einnahmen würde es um die Zukunft von so manchem Orchester nicht sonderlich gut stehen. Das geht auch aus einem Statement von Laurence Tucker (Nashville Symphony) hervor, der keine Saison mehr ohne die Gaming-Konzerte bestreiten möchte.

Auch deutsche Orchester sind mittlerweile auf diesen Zug aufgesprungen. So gab es beispielsweise im Vorfeld der gamescom 2015 das Konzert »Video Games Live« mit Musik von Spielen wie Halo, The Legend of Zelda und Super Mario Bros. Bereits im Mai 2013 spielte das Sinfonieorchester Wuppertal gemeinsam mit dem Final-Fantasy-Komponist Nobuo Uematsu die Soundtracks aus mehreren Episoden der Rollenspiel-Serie nach.

Video Games Live - Trailer zum Videospiel-Konzert auf der gamescom 2015 0:15 Video Games Live - Trailer zum Videospiel-Konzert auf der gamescom 2015


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen