Living Games Festival 2008 - Freikarten für Spiele-Event zu gewinnen

Mit dem »Living Games Festival« findet in der Jahrhunderthalle in Bochum vom 13. - 14. Juni zum ersten Mal ein Festspiel für Computerspiele statt. Neben Diskussionsrunden und über 30 Vorträgen zu allen Spiele-Themen werden in der Halle auch zahlreiche Wettbewerbe (z.B. Guitar Hero) und Workshops (Storytelling, Soundtrack-Komposition) abgehalten. An beiden Abenden legen ab 21:30 Uhr die Female DJs House-Musik auf.

von Michael Obermeier,
04.06.2008 15:38 Uhr

Mit dem »Living Games Festival« findet in der Jahrhunderthalle in Bochum vom 13. - 14. Juni zum ersten Mal ein Festspiel für Computerspiele statt. Neben Diskussionsrunden und über 30 Vorträgen zu allen Spiele-Themen werden in der Halle auch zahlreiche Wettbewerbe (z.B. Guitar Hero) und Workshops (Storytelling, Soundtrack-Komposition) abgehalten. An beiden Abenden legen ab 21:30 Uhr die Female DJs House-Musik auf.

Tageskarten sind für 9 Euro erhältlich, Zutritt für beide Event-Tage kostet 15 Euro. Der Einlass ist ab 16 Jahren, jüngere Spieler sollten in Begleitung ihrer Eltern kommen. Wir verlosen in Kooperation mit den Aruba-Studios 50 Freikarten für das Living Games Festival 2008. Interessenten schreiben dazu eine E-Mail an Andreas Steinicke von den Aruba Studios, die 50 ersten Einsender werden mit einem Ticket belohnt.

Mehr Informationen zum Festival finden Sie auf der offiziellen Website.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...