Lizenzabkommen - Nvidia kauft Transmeta-Lizenzen

Nvidia und Transmeta haben ein Lizenzabkommen geschlossen, das Nvidia die Nutzung der Stromspar- und Energiemanagement-Techniken LongRun und LongRun 2 erlaubt.

von Georg Wieselsberger,
07.08.2008 15:57 Uhr

Nvidia und Transmeta haben ein Lizenzabkommen geschlossen, das Nvidia die Nutzung der Stromspar- und Energiemanagement-Techniken LongRun und LongRun 2 erlaubt. Für die Lizenzen zahlt Nvidia 25 Millionen US-Dollar an Transmeta. Les Crudele, CEO von Transmeta zeigte sich erfreut über das Abkommen, dass den Wert der Entwicklungen von Transmeta bestätige. Wo Nvidia LongRun einsetzen will, ist nicht bekannt.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...