Logitech Cordless Desktop LX501

Prima verarbeitetes Eingabe-Set mit tadelloser Bedienung und sehr guter Tastatur. Entscheidender Schwachpunkt: Die Maus ist zu lahm für schnelle Action.

von Michael Trier,
15.11.2004 13:04 Uhr

Cremeweiß, flach, sanft gerundet - rein optisch könnte Logitechs Cordless Desktop LX501auch vom Feng-Shui-Berater kommen. Doch die harmonische Linienführung ist kein Selbstzweck: Die kabellose Tastatur-Maus-Kombination gefiel uns auf Anhieb durch gute Ergonomie und Funktionalität - übrigens passt das Set auch Linkshändern. Besonders der präzise und trotzdem weiche Druckpunkt des Keyboards macht sowohl Schnelltippern als auch Spielern Spaß. Gewöhnungsbedürftig sind Form und Anordnung der F-Tasten: Kleine, runde Knöpfe, die sich unübersichtlich gestaltet in dunklem Grau fast verstecken.

In unseren Tests mit Quake 3 machte die beiliegende Zwei-Tasten-Maus Cordless Click Optical keine gute Figur: Bei schnellen 180-Grad-Drehungen verweigert die Spielfigur der eilig durchgezogenen Maushand die Gefolgschaft. Für ambitionierte Spieler ist die LX501-Kombi damit ungeeignet, Gelegenheits-Abenteurer, Strategen und Vieltipper freuen sich am ergonomischen Design und guter Funktionalität.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen