Logitech Wireless Solar K750 - Drahtlose Solartastatur mit Akku

Logitech hat seine erste Solartastatur vorgestellt, die nur Licht als Energiequelle benötigt.

von Georg Wieselsberger,
02.11.2010 14:21 Uhr

Das Logitech Wireless Solar Keyboard K750 erhält seine Energie durch integrierte Solarzellen und durch einen wiederaufladbaren Akku, der bei voller Ladung auch bei vollkommener Dunkelheit für vier Monate Energie liefert. Ansonsten reicht für das Arbeiten auch künstliches Licht aus.

Eine Energieanzeige informiert über den Ladestatus, während ein spezielles Programm die Beleuchtungsstärke angibt und bei zu geringer Energie warnt. Die Tastatur ist laut Logitech mit nur sieben Millimetern die dünnste Tastatur der Welt, wurde ohne PVC hergestellt und wird in einer komplett recyclingfähigen Verpackung ausgeliefert.

Der Anschluss an den PC erfolgt über einen kleinen Empfänger, der auf dem 2,4-GHz-Band arbeitet und für bis zu sechs Tastaturen verwendet werden kann. Die Datenübertragung ist per 128-Bit-AES-Verschlüsselung gegen Abhören gesichert.

Das Logitech Wireless Solar Keyboard K750 ist ab 15. November direkt bei Logitech und ab 10. Januar auch im Handel für 79,99 Euro erhältlich.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen