LoL - Zuschauer können Twitch-Streamer nach Rang & Held sortieren

Ab sofort lassen sich die Streamer von League of Legends auf Twitch nach ihrem Rang und ihrem gespielten Helden sortieren. Unklar ist, ob die Funktion auf weitere Spiele ausgeweitet wird.

von Tobias Ritter,
20.04.2017 12:19 Uhr

Steams zu League of Legends lassen sich auf Twitch ab sofort noch besser sortieren - nach gespieltem Held und Rang des Streamers.Steams zu League of Legends lassen sich auf Twitch ab sofort noch besser sortieren - nach gespieltem Held und Rang des Streamers.

Wer sich gerne Twitch-Streams zu League of Legends anschaut, darf sich über einige neue Komfort-Features freuen: Wie das Streaming-Portal auf seiner offiziellen Webseite bekannt gibt, ist ab sofort eine Sortierung der Streamer nach gespieltem Held und erreichtem Rang möglich.

Wer sich also ausschließlich die Übertragungen von Profis anschauen möchte, wird nun ebenso schneller auf Twitch fündig, wie die eingefleischte Teemo-Fans.

Für Streamer ändert sich nichts: Die Einordnung durch Twitch erfolgt automatisch, es muss lediglich der LoL- mit dem Twitch-Account verbunden werden. Wie das geht, verrät das Unternehmen in einer kleinen Anleitung.

Ausweitung der Funktion auf andere Spiele?

Bisher ist noch unklar, ob das neue System auch auf weitere Spiele als die bisherigen ausgeweitet wird. Sinnvoll wäre es durchaus - etwa bei Overwatch oder bei PlayerUnknown's Battlegrounds. Bei Letzteren könnte die Anzahl der noch lebenden Spieler im Match des Streamers interessant sein. Auch die kommenden Custom-Spielmodi würden sich so für Zuschauer leichter sortieren lassen.

Premium-Abos bestätigt: Twitch-Zuschauer dürfen demnächst mehr bezahlen

Die Zukunft von League of Legends - E-Sport-Experte: So muss LoL 2 aussehen! - GameStar TV PLUS Die Zukunft von League of Legends - E-Sport-Experte: So muss LoL 2 aussehen! - GameStar TV

League of Legends - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...