Lost Horizon - Neues Adventure der Geheimakte-Entwickler

Der Entwickler Animation Arts hat heute das neue Adventure Lost Horizon angekündigt.

von Andre Linken,
07.07.2009 15:57 Uhr

Der Publisher Deep Silver und die Entwickler von Animation Arts haben heute das neue Adventure Lost Horizon angekündigt. Sie schlüpfen in die Rolle des britischen Ex-Soldaten Fenton Paddock, der im Jahre 1935 eine verschollene Expedition in Tibet aufspüren soll. Seine Reise führt über drei Kontinente und führt ihn unter andere zu den Nazis, die auf der ganzen Welt nach okkulten Waffen suchen.

Das Adventure Lost Horizon soll nach derzeitigen Planungen 2010 erscheinen. Das Studio Animation Arts konnte schon einige Erfahrungen in dem Genre sammeln und zeichnete unter anderem für Geheimakte 2: Puritas Cordis verantwortlich.


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.