Lost Horizon - Mit den Sprechern von Halle Berry & Co.

Der Publisher Deep Silver hat für das Adventure einige bekannte Sychronsprecher engagiert.

von Andre Linken,
24.06.2010 13:18 Uhr

Für die Lokalisierung des Adventures Lost Horizon legt sich der Publisher Deep Silver derzeit mächtig ins Zeug. So wurden für die Aufnahmen insgesamt 60 professionelle Synchronsprecher engagiert, die den Charakteren auf dem Bildschirm Leben einhauchen sollen.

Darunter befinden sich einige bekannte Sprecher wie zum Beispiel Kathrin Simon. Diese lieh ihre Stimme bereits den Hollywood-Schauspielerinnen Charlize Theron (»The Astronaut's Wife«) und Halle Berry (»Kidnapper«). Zudem wird auch Stefan Günther seine Stimme in Lost Horizon zum Besten geben. Günther dürfte vielen von Ihnen durch die Synchronisation von James und Oliver Phelps als die Weasley-Zwillinge in den Harry Potter-Filmen bekannt sein.

Ein konkreter Veröffentlichungstermin von Lost Horizon steht hingegen noch immer nicht fest. Der Release ist derzeit für das dritte Quartal 2010 geplant.

Lost Horizon - Screenshots ansehen


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.