Luftrausers - Indie-Spiel erreicht in drei Tagen Gewinnschwelle

Luftrausers konnte innerhalb von nur drei Tagen nach seiner Veröffentlichung am 18. März 2014 die Gewinnschwelle erreichen. Das Luftkampf-Arcade-Spiel ist für den PC, die PlayStation 3 und die PlayStation Vita erhältlich.

von Tobias Ritter,
24.03.2014 12:01 Uhr

Luftrausers konnte innerhalb von drei Tagen die Gewinnschwelle erreichen.Luftrausers konnte innerhalb von drei Tagen die Gewinnschwelle erreichen.

Der Indie-Dogfight-Titel Luftrausers konnte innerhalb von nur drei Tagen nach seiner Veröffentlichung die Gewinnschwelle erreichen. Heißt: Seit diesem Zeitpunkt sind die Produktionskosten des Titels, der sich zuvor etwa zweieinhalb Jahre lang in der Entwicklung befand, gedeckt.

Luftrausers ist seit dem 18. März 2014 für PC, Mac und Linux sowie die PlayStation 3 und die PlayStation Vita erhältlich und kostet regulär 8,99 Euro.

Für das Indie-Entwicklerteam Vlambeer ist das eine äußerst erfreuliche Nachricht, hatte das Entwicklerteam während der Entwicklungsarbeiten doch mit diversen Unwegsamkeiten zu kämpfen. So veröffentlichte das Studio vergangenes Jahr einen Luftrausers-Prototypen als kostenloses Flash-Game und sah sich anschließend mit mit einem Klon namens SkyFar konfrontiert. Die beiden Gründer und bisher einzigen Mitarbeiter von Vlambeer sorgten allerdings dafür, dass das dreist kopierte Spiel wieder aus dem iTunes-App-Store verschwand.

Weitere Details zum Spiel gibt es wahlweise auf der offiziellen Webseite unter luftrausers.com oder auf steampowered.com.

Luftrausers - Launch-Trailer zum Indie-Dogfight-Spiel 1:04 Luftrausers - Launch-Trailer zum Indie-Dogfight-Spiel

Luftrausers - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen