Mafia 3 - Neue Details zu den drei DLC-Erweiterungen, inklusive Release-Termin

»Faster, Baby!«, »Stones Unturned« und »Sign of the Times« wurden für Mafia 3 angekündigt. Hier alle Infos.

von Dimitry Halley,
03.02.2017 17:16 Uhr

Der komplette DLC-Plan von Mafia 3 in der Übersichts-Grafik.Der komplette DLC-Plan von Mafia 3 in der Übersichts-Grafik.

Die nächsten drei großen Story-Expansions für Mafia 3 wurden über 2Ks Mafia-3-Blog angekündigt. Inklusive Release-Termin. »Faster Baby!« (deutsch: »Schneller, Baby!) ist die erste Erweiterung, soll im März 2017 erscheinen und sich auf schicke Autos, rasante Verfolgungsjagden und spektakuläre Stunts konzentrieren.

Damit setzt sie den Trend jüngerer Mafia-DLCs fort, die sich ganz auf den Ausbau von Wagentuning spezialisieren. Die Erweiterung führt sogar ein komplett neues Gebiet in die Open World, ergänzt den Cast des Hauptspiels um eine »starke weibliche Hauptfigur«.

Der zweite DLC »Stones Unturned« (zu deutsch: »Offene Rechnungen«) dreht sich um Lincoln Clay, der gemeinsam mit seinem CIA-Kollegen John Donovan einen erbitterten Rivalen erledigen muss. Eine Blutfehde, die im Dschungel Vietnams begonnen hat. Das Paket erscheint im Mai 2017.

Der dritte DLC »Sign of the Times« (zu deutsch: »Zeichen der Zeit«) ist für Juli 2017 angesetzt und handelt von einer Serie von Ritualmorden. Lincoln hilft Vater James, diese Sekte auszuschalten.

Alle drei DLCs werden kostenpflichtig und sind Teil des Season Pass für Mafia 3. Und sie sollen allesamt (genau wie das Hauptspiel) eine packende Geschichte erzählen, die für mehrere Stunden fesselt.

Werbung oder Wahrheit: Mafia 3 - »Wir werden kein verbuggtes Spiel veröffentlichen!« 18:19 Werbung oder Wahrheit: Mafia 3 - »Wir werden kein verbuggtes Spiel veröffentlichen!«


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen