Mafia 3 - Synchronsprecher gibt Hinweis auf Ankündigung

Via Twitter hat der Synchronsprecher Rick Pasqualone eine Ankündigung von Mafia 3 angedeutet. Der Sprecher des Mafia-2-Protagonisten Vito Scarletta gab bekannt, »sehr bald Neuigkeiten zu Mafia« bekanntgeben zu können.

von Stefan Köhler,
08.01.2015 11:06 Uhr

Da weiß wohl jemand mehr, als er erzählen darf - Rick Pasqualone, Sprecher von Vito Scarletta aus Mafia 2, will demnächst Neuigkeiten zu Mafia mitteilen. Steht eine Ankündigung von Mafia 3 bevor?Da weiß wohl jemand mehr, als er erzählen darf - Rick Pasqualone, Sprecher von Vito Scarletta aus Mafia 2, will demnächst Neuigkeiten zu Mafia mitteilen. Steht eine Ankündigung von Mafia 3 bevor?

Eine Ankündigung des Actionspiels Mafia 3 könnte kurz bevorstehen - das deutet zumindest der Synchronsprecher Rick Pasqualone via Twitter an. Denn auf die Frage, was denn mit Mafia 3 ist, erklärte der Schauspieler, dass er wohl sehr bald gute Neuigkeiten veröffentlichen könne.

Rick Pasqualone übernahm in Mafia 2 die Sprechrolle von Vito Scarletta, den Hauptcharakter des Actiontitels. Ob es sich tatsächlich um eine Ankündigung eines dritten Teils handelt, ist damit natürlich nicht bewiesen - Pasqualone spricht im Tweet schlicht von Mafia, könnte also auch ein HD-Remake meinen.

Das erste Mafia erschien am 04. September 2002 für PC, die Konsolenfassungen für PS 2 und Xbox erschienen Anfang 2004. Mafia 2 ist der bislang letzte Teil der Franchise, und erschien vor fast fünf Jahren im August 2010 für PC, Xbox 360 und PlayStation 4.

News - Donnerstag, 8. Januar 2015 - Mafia-3-Gerüchte & Witcher-3-Systemanforderungen 4:28 News - Donnerstag, 8. Januar 2015 - Mafia-3-Gerüchte & Witcher-3-Systemanforderungen

Mafia 2 - DLC: Joe's Adventures ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen