Mafia 3 - Wie groß ist die Spielwelt wirklich?

YouTuber TheyCallMeConor läuft in Folge 51 seiner »Across the Map«-Serie die Karte von Mafia 3 ab um herauszufinden, wie groß die Spielwelt tatsächlich ist.

von Hannes Rossow,
10.10.2016 15:23 Uhr

Die Welt von Mafia 3 ist alles andere als klein, wie YouTuber TheyCallMeConor beweist.Die Welt von Mafia 3 ist alles andere als klein, wie YouTuber TheyCallMeConor beweist.

Der YouTuber TheyCallMeConor ist berühmt für seine Spaziergänge, die er in beliebten Open World-Spielen unternimmt, um so die Größe der Spielwelten miteinander ins Verhältnis setzen zu können. Im Zeitraffer marschiert er von einem Ende der Karte bis zum anderen und misst die Zeit, die er dafür braucht.

Mit dem Release von Mafia 3 wurde jetzt auch New Bordeaux Teil dieses Experiments:

Für den Gewaltmarsch von Norden nach Süden hat TheyCallMeConnor etwa 1 Stunde und 23 Minuten gebraucht, was die Welt von Mafia 3 in Schlagdistanz zu Fallout 4, GTA: San Andreas und Red Dead Redemption setzt. Die New Bordeaux kann sich in Sachen Größe also absolut sehen lassen.

Mehr: Mafia 3 - Ausblick auf kostenlose Inhalte

Mafia 3 - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...