Mages of Mystralia - Kickstarter-Aktion erreicht Ziel nach wenigen Stunden

Die Kickstarter-Aktion für das Action-Adventure Mages of Mystralia hat bereits wenige Stunden nach dem Beginn das Ziel von 25.000 kanadischen Dollar erreicht. Stretchgoals geben die Entwickler im Verlauf des Tages bekannt. Außerdem gibt es ein neues Video zu sehen.

von Andre Linken,
17.03.2017 08:38 Uhr

Mages of Mystralia - Gameplay-Szenen im offiziellen Kickstarter-Video 7:34 Mages of Mystralia - Gameplay-Szenen im offiziellen Kickstarter-Video

Das Team von Borealys Games hat jetzt eine Kickstarter-Aktion für das Action-Adventure Mages of Mystralia ins Leben gerufen - und zwar mit großem Erfolg.

Bereits wenige Stunden nach dem Startschuss hatte die Aktion das Ziel von 25.000 kanadischen Dollar erreicht. Derzeit steht der Zähler bei 25.666 Dollar. Mithilfe des Geldes wollen die Entwickler unter anderem einen umfangreichen Beta-Test für Mages of Mystralia ermöglichen, um vor allem das komplexe Spellcrafting-System auf Herz und Nieren zu prüfen.

Erste Stretchgoals für den weiteren Verlauf der Kickstarter-Aktion werden die Entwickler heute im Verlauf des Tages bekannt geben. Das Crowdfunding läuft noch bis zum 15. April 2017. Oberhalb dieser Meldung finden Sie das offizielle Kickstarter-Video von Mages of Mystralia mit zahlreichen Gameplay-Szenen.

Was ist Mages of Mystralia?

Mages of Mystralia versteht sich als Action-Adventure-Rollenspiel, in dem Spieler in die Rolle von Zia, einem jungen Mädchen schlüpfen. Mit ihrem angeborenen Sinn für Magie macht sie sich in einer Welt, in der magische Dinge verboten sind, auf den Weg, für sich allein zu trainieren, um die Beherrschung ihrer Kräfte zu erlernen. Ihr wird bewusst, dass sie diese Runen auf millionenfache Weise kombinieren kann, um völlig neue Zaubersprüche zu erfinden.

Mages of Mystralia - Screenshots ansehen


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.