Mainboards - 790i-Mainboards zu teuer?

Laut Gerüchten soll der neue Nvidia-Chipsatz 790i der teuerste Chipsatz aller Zeiten sein, daher verwundert es vielleicht nicht, dass auch die darauf basierenden Mainboards mit sehr hohen Preisen versehen sind. Das High-End-Board von Asus , das Striker II Extreme , kostet beispielsweise zur Zeit im Handel knapp über 300 Euro. Auch wenn hier 3-Wege-SLI und DDR3-Unterstützung geboten sind, dürfte selbst bei vielen gut betuchten Usern eine Schmerzgrenze erreicht sein. Immerhin bekommt man für dieses Geld auch schon eine CPU, 2 GB RAM und ein Mainboard in guter Qualität.

von Georg Wieselsberger,
05.05.2008 12:01 Uhr

Laut Gerüchten soll der neue Nvidia-Chipsatz 790i der teuerste Chipsatz aller Zeiten sein, daher verwundert es vielleicht nicht, dass auch die darauf basierenden Mainboards mit sehr hohen Preisen versehen sind. Das High-End-Board von Asus, das Striker II Extreme, kostet beispielsweise zur Zeit im Handel knapp über 300 Euro. Auch wenn hier 3-Wege-SLI und DDR3-Unterstützung geboten sind, dürfte selbst bei vielen gut betuchten Usern eine Schmerzgrenze erreicht sein. Immerhin bekommt man für dieses Geld auch schon eine CPU, 2 GB RAM und ein Mainboard in guter Qualität.


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.