Mainboards und Grafikkarten - Hersteller drosseln Produktion

Die Wirtschaftskrise zeigt immer mehr Auswirkungen auf Hardware-Hersteller.

von Georg Wieselsberger,
16.11.2008 11:01 Uhr

Die Wirtschaftskrise zeigt immer mehr Auswirkungen auf Hardware-Hersteller. Wie DigiTimes meldet, haben mehrere Hersteller von Grafikkarten und Mainboards ihre Produktion zurückgefahren. Weitere Maßnahmen wie weniger Einkauf von Komponenten, Entlassungen oder Einstellungs-Stopps würden ebenfalls eingesetzt. Die großen Hersteller Asustek, ECS, Gigabyte und MSI hätten ihre Produktion verringert und würden die Lagerbestände genau kontrollieren. Sollte sich die Situation in drei bis sechs Monaten nicht verbessern, würden kleinere Hersteller über einen Zusammenschluss nachdenken, um ihr Überleben zu sichern.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...