Making Games News-Flash - Adobe veröffentlicht erste Preview-Version des HTML5-Tools Edge

Ein weiterer Weg in Richtung Webstandard HTML5: Adobe veröffentlicht die erste Version des Entwickler-Tools Edge als Alternative zu Flash.

von Martin Le,
03.08.2011 17:44 Uhr

Mit Edge will Adobe vor allem die iOS-Plattformen bedienen.Mit Edge will Adobe vor allem die iOS-Plattformen bedienen.

Adobe hat die erste Preview-Version von Edge veröffentlicht. Mit der Software können Entwickler interaktive Web-Inhalte in HTML5 erstellen. Dabei sollen die Nutzer mit Edge das »typische Adobe-Feeling« behalten, mit Timelines und Zeichen-Tools, die an Flash erinnern, ohne die Nachteile des Flash-Formats zu erfahren.

Edge erstellt native HTML-Dokumente mit Javascript und CSS3 und verwendet dabei auch populäre Addons wie WebKit und jQuery. Durch den einheitlichen Standard sollen die Programme dann auch auf allen großen Plattformen laufen. Besonders Apple hat Adobe hier im Visier, denn auf den iOS-Geräten des Technologie-Riesen ist die Wiedergabe von Flash-Inhalten bisher nicht möglich.

»Keine Firma, egal wie groß oder kreativ sie ist, sollte vorschreiben können, was man erstellt, wie man es erstellt oder was man im Web erleben kann«, beschwerte sich Adobe-Mitbegründer damals über die Entscheidung von Steve Jobs, Flash von den Apple-Geräten auszuschließen. Die Preview-Version von Adobe Edge können Sie über die offizielle Seite herunterladen.




Weitere aktuelle Meldungen:

  • Sony kauft das inFamous-Studio Sucker Punch
  • Das »Season Ticket« von EA Sports in Deutschland zunächst nur für Xbox 360

» alle Details lesen Sie auf makinggames.de



Link des Tages
Der Burger King trifft Monty Python und The Elder Scrolls: Oblivion. Heraus kommt großartiger Quatsch.

» Der Burger King in Oblivion


Sie interessieren sich für aktuelle Trends und Themen der Spieleentwicklung? Sie möchten wissen, was die Branche antreibt und Neuigkeiten aus erster Hand erfahren? Regelmäßig einen Blick hinter die Kulissen werfen?

Über die großen und die kleinen Geheimnisse der Spieleentwicklung schreiben bei uns die Entwickler selbst – und zwar jede Ausgabe im Making Games Magazin und jeden Tag auf makinggames.de.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen