Making Games News-Flash - Chrome Web Store mit Spielen von EA, Zynga und Bigpoint gestartet

Google hat den neuen App Store für den firmeneigenen Internet-Browser Chrome eröffnet. Im Chrome Web Store können Nutzer Anwendungen und Spiele herunterladen, die dann direkt im Browser ausgeführt werden. Zum Start kann der Online-Shop bereits einige große Namen wie Electronic Arts, Zynga und Bigpoint aufweisen.

von Martin Le,
08.12.2010 17:41 Uhr

Zynga bietet über den Chrome Web Store den Facebook-Hit FarmVille an, Bigpoint hat unter anderem DarkOrbit, Seafight und Farmerama mitgebracht und Electronic Arts hat neben Tiger Woods PGA Tour Online, FIFA Superstars und Madden NFL Superstars auch Poppit! im Programm.

Poppit! ist zudem das erste Spiel, das Electronic Arts mit dem von Google bereit gestellten Web-Toolkit für HTML 5 erstellt hat. »Poppit! lief nie schneller und sah noch nie so gut aus«, freut sich der EA-Verantwortliche John Schappert über die neue Version. Dabei habe die Umsetzung nur knapp 48 Stunden in Anspruch genommen. »Mit Googles Web Toolkit können wir Klassiker wie Poppit! in State-of-the-Art-HTML 5-Spiele für diese neue Plattform verwandeln.«



Weitere aktuelle Meldungen:

  • Nintendo DS und Sony PSP verlieren Kunden an Smartphones

» alle Details



Link des Tages: Auf dem Social Games Summit der GDC China haben die Designer über die Zukunft der Branche diskutiert. Ein heißes Thema war die optimale Entwicklung neuer Konzepte. Während Zynga hier ein festes Schema verwendet, setzt Playfish auf Intuition.

» Link des Tages: Zynga vs. Playfish


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen