Making Games News-Flash - Details zur interaktiven Kinect-Werbung »NUads«

Für die Xbox 360 will Microsoft interaktive Werbeformen einführen, die über Kinect gesteuert werden.

von Martin Le, Yassin Chakhchoukh,
22.06.2011 16:21 Uhr

Mit »NUads« will Microsoft interaktive Werbemöglichkeiten auf der Xbox 360 einführen, die durch die Integration von Kinect gesteuert werden. Die Zeitschrift The New York Times hat jetzt einige Anwendungsbeispiele in einem Artikel beschrieben.

So können Nutzer mit dem Sprachbefehl »Xbox Twitter« interessante Werbenachrichten direkt in ihren Twitter-Feed einbinden. »Xbox More« blendet dagegen zusätzliche Informationen zu einer Werbung ein. Mit »Xbox Near Me« lassen sich umliegende Läden anzeigen, die ein beworbenes Produkt führen. Wird eine Fernsehsendung angekündigt, kann mit »Xbox Schedule« eine Notiz erstellt werden, die später automatisch an den Termin erinnert.

»Bei einem passiven Medium interagieren die Leute mit ihrem Smartphone oder Laptop während sie TV sehen«, erklärt Microsofts zuständiger Manager Mark Kroese die aktuelle Situation. NUads würde Nutzern hingegen die Möglichkeit bieten, »auf natürliche Art und Weise mit dem Fernseher zu interagieren«.

Werbefirmen wie Saatchi & Saatchi sind von den Möglichkeiten begeistert: »Die neuen Werbe-Einheiten sind das Ziel, auf das alle im Moment hinarbeiten. Man kann texten, man kann tweeten, man kann abstimmen. Das ist phänomenal.«




Weitere aktuelle Meldungen:

  • Tech-Director von Fable verlässt Lionhead und plant eigenes Studio Windows 8 mit SMS, Geo-Lokalisierung und nachkaufbare Features im App-Store

» alle Details



Mystery of the Sphinx, Empire of Cerberus und The Blade of Triton - so heißen die Mini-Adventurers von TinyHack. Die Welten der pixeligen Spiele werden bei jedem Aufruf zufällig generiert.

» Link des Tages: Die kleinsten Adventures der Welt


Sie interessieren sich für aktuelle Trends und Themen der Spieleentwicklung? Sie möchten wissen, was die Branche antreibt und Neuigkeiten aus erster Hand erfahren? Regelmäßig einen Blick hinter die Kulissen werfen?

Über die großen und die kleinen Geheimnisse der Spieleentwicklung schreiben bei uns die Entwickler selbst – und zwar jede Ausgabe im Making Games Magazin und jeden Tag auf makinggames.de.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen