Making Games News-Flash - »Herr der Ringe«-Regisseur Peter Jackson wird Spieleentwickler

Peter Jackson gab bekannt, bereits an zwei Spieleprojekten beteiligt zu sein. In Zukunft wolle er zudem eigene Marken aufbauen.

von Yassin Chakhchoukh,
20.01.2010 18:36 Uhr

Ein neuer täglicher Service auf gamestar.de: Im »Making Games News-Flash« präsentieren wir Ihnen in Zukunft die wichtigsten aktuellen Branchen-News von und aus der Spieleindustrie, zusammengestellt von unserer Schwesterseite makinggames.de.




»Der Herr der Ringe«-Regisseur Peter Jackson will eigenständige, von Filmen unabhängige Spiele entwickeln. Die Welt der Games werde immer interessanter, so Jackson in einem Interview. Er lobte die Sequenzen von Modern Warfare 2 und gab sogar preis, dass er bereits an der Entwicklung von zwei Spielen beteiligt sei.

Diese basieren allerdings beide noch auf Hollywood-Produktionen: Stephen Spielbergs Comic-Verfilmung »Tintin« entsteht gerade bei EA und soll zeitgleich mit dem Kino-Start in 2011 erscheinen. Zudem ist Jackson in die Umsetzung zu Guillermo del Toros »Der Hobbit« involviert. Film und Spiel erscheinen ebenfalls im nächsten Jahr.


Weitere aktuelle Meldungen:

  • SnapDragon Games pleite
  • PS3 Motion Controller: Vorerst bewegt sich nur der Release-Termin
  • 140 Millionen Euro Handygame-Umsatz in Deutschland

» alle Details

Unser Link des Tages: »Fünf globale Trends als Super Mario Level


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen