Making Games News-Flash - Neue Crowdfunding-Plattform Gambitious beteiligt Investoren am Gewinn

Die Crowdfunding-Plattform Gambitious wählt einen anderen Weg als etwa Mitbewerber Kickstarter, konzentriert sich ausschließlich auf Computerspiele und beteiligt Investoren ab 20 Dollar Einsatz am späteren Gewinn eines Projekts.

von Martin Le,
06.06.2012 11:17 Uhr

Mit Gambitious ist eine neue Crowdfunding-Plattform gestartet, die sich exklusiv auf Spiele konzentriert. Spieleentwickler können ihre Projekte dort Fans, aber auch professionellen Investoren vorstellen; die Finanzierung wird anschließend von beiden Gruppen getragen.

Investoren wird ab einem Beitrag von 20 Euro eine Gewinnbeteiligung versprochen. »Spenden und Vorverkäufe sind unserer Meinung nach toll für eine bestimmte Art von Spielen, im Moment bekommen aber die meisten Indie-Entwickler mit diesen Modell nicht, was sie benötigen«, erklärt Mike Wilson von Gambitious.

»Investoren können jetzt ihren eigenen Instinkten bei Spielen folgen, statt in Fonds oder Aktien von Unternehmen zu investieren, die sie nicht vollständig verstehen, was unserer Meinung nach sehr spannend ist. In die eigene Leidenschaft investieren zu können, ist eine seltene und spannende Erfahrung.«

Der erste Spotlight-Titel von Gambitious ist das Action-Adventure Tink des deutschen Studios Mimimi Productions. Insgesamt sollen für das Projekt 350.000 Euro gesammelt werden.


Weitere aktuelle Meldungen:

  • Sony verknüpft Playstation-3-Spiele und PS-Vita-Titel mit Crossplay und Remoteplay

» alle Details lesen Sie auf makinggames.de

Link des Tages
Square hat auf der E3 die Luminous-Engine vorgestellt. Eine Tech-Demo namens Agni's Philosophy zeigt beeindruckende Szenen, die auf der nächsten Hardware-Generation in Echtzeit laufen sollen.

» Next-Gen-Engine »Luminous«


Über die großen und die kleinen Geheimnisse der Spieleentwicklung schreiben bei uns die Entwickler selbst – und zwar jede Ausgabe im Making Games Magazin und jeden Tag auf makinggames.de.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...