Making Games News-Flash - red dot design award kürt Digital Games

Auch in diesem Jahr haben Spieleentwickler wieder die Chance, den begehrten red dot design award zu gewinnen. Anfang Juni läuft die Anmeldefrist aus.

von Yassin Chakhchoukh,
27.05.2010 18:03 Uhr

Der red dot design award gilt international als Qualitätssiegel für gutes Design – auch Computerspiele können sich den begehrten roten Punkt verdienen. Weltweit gibt es mehr als 12.000 Anmeldungen aus über 60 Nationen für den Wettbewerb, der in den Bereichen product design, design concept und communication design auszeichnet. In die letzte Kategorie fallen auch die Digital Games. In den letzten Jahren konnten Titel wie Anno 1404 oder Edna bricht aus die Auszeichnung einheimsen.
Die Sieger werden in den red dot design Museen in Essen und Singapur ausgestellt und profitieren unter anderem von einem kostenlosen Presse- und Kommunikationsservice.



Weitere aktuelle Meldungen:

  • UK: PS3 trotzt der Krise
  • Spielebranche auf der Durststrecke vor dem Boom

» alle Details

Link des Tages: Was haben Potenz und Manneskraft mit dem Erfolg von Social Games zu tun? Und was haben Facebook und Viagra gemeinsam? Sriram Krishnan von TEDxBeijing klärt auf.

» Link des Tages: Viagra für Social Games


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen