Making Games News-Flash - Richterin des U.S. Supreme Courts über die Verkaufsbeschränkung gewalthaltiger Spiele

Im Juni 2011 lehnte der Oberste Gerichtshof der USA ein Gesetz ab, das den Verkauf gewalthaltiger Spiele an Jugendliche verbieten sollte. Die zuständige Richterin kommentiert nun die Entscheidung.

von Martin Le,
08.08.2011 16:35 Uhr

Der Oberste Gerichtshof der USA.Der Oberste Gerichtshof der USA.

Für Elena Kagan, Richterin am U.S. Supreme Court, war die Entscheidung über das kalifornische Gesetz über Verkaufsbeschränkungen für gewalthaltige Spiele der schwerste Fall in ihrem ersten Jahr im Amt. Im Juni kippte der Oberste Gerichtshof der Vereinigten Staaten ein entsprechendes Gesetz, das den Verkauf an Minderjährige regulieren sollte.

Die Richter sahen dabei eine Verletzung des 1. Zusatzartikels zur Verfassung der Vereinigten Staaten, der unter anderem die Rede- und Pressefreiheit sicherstellt. Mit sieben zu zwei Stimmen fiel die Entscheidung zwar recht deutlich aus, das Urteil fiel den Richtern aber trotzdem nicht leicht.

»In diesem Fall hatte ich am meisten mit mir zu kämpfen und hatte oft das Gefühl, auf der falschen Seite zu stehen«, so Kagan in einem Interview mit der Zeitung Aspen Daily News. »Man versteht, warum die Regierung etwas unternehmen wollte und weshalb sie besorgt war – die Auswirkungen, die extrem gewalthaltige Spiele auf junge Menschen haben können. Aber ich fand keinen Weg, das [Gesetz] mit dem 1. Zusatzartikel zur Verfassung zu vereinbaren, der auf jeden Fall Vorrang hat.«

In der Urteilsbegründung schrieb der U.S. Supreme Court damals: »Videospiele haben ein Recht auf Schutz durch den 1. Zusatzartikels zur Verfassung wie Bücher, Theaterstücke und Filme […]. Da Kalifornien andere Medien wie beispielsweise Samstagmorgen-Cartoons nicht ebenfalls reguliert hat, ist die Regulierung von Videospielen nicht umfassend genug […].«




Weitere aktuelle Meldungen:

  • Apple größter Smartphone-Hersteller der Welt aber Samsung wächst schneller
  • Drastischer Preisverfall beim Sony Ericsson Xperia Play in Europa

» alle Details lesen Sie auf makinggames.de



Link des Tages
Klarer Sieg für das rote Team im Live-Action-Film zu Team Fortress 2.

» Fantastischer Fan-Film zu Team Fortress 2


Sie interessieren sich für aktuelle Trends und Themen der Spieleentwicklung? Sie möchten wissen, was die Branche antreibt und Neuigkeiten aus erster Hand erfahren? Regelmäßig einen Blick hinter die Kulissen werfen?

Über die großen und die kleinen Geheimnisse der Spieleentwicklung schreiben bei uns die Entwickler selbst – und zwar jede Ausgabe im Making Games Magazin und jeden Tag auf makinggames.de.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen