Making Games News-Flash - Sony plant größte Werbekampagne der Firmengeschichte für die PS Vita

Sony will bei der europäischen Markteinführung seines neuen Handhelds Vita nichts dem Zufall überlassen und plant die größte Marketingkampagne der Firmengeschichte.

von Martin Le,
10.01.2012 10:25 Uhr

Am 22. Januar erscheint Sonys neuer Handheld in Europa. Im Vorfeld plant der japanische Konzern eine groß angelegte Werbekampagne, die gleichzeitig im Fernsehen, online, in den Läden und auch öffentlich laufen soll. Sonys britischem Marketingchef zufolge handelt es sich dabei um die größte Kampagne, die die Firma je ausgeführt hat.

Mit dem Aufwand will Sony auch Kunden zurückgewinnen, die sich bereits an das Smartphone als mobile Spieleplattform und an die günstigen Preise dort gewöhnt haben: »Unsere Kampagne richtet sich hauptsächlich an Spieler, aber auch an Technik-Fans und Kunden, die ihre Spiele auf dem Smartphone oder Tablet spielen. Die Vita bietet PS3-Qualität bei Spielen und Triple-A-Software, die es so einfach nicht bei andere Portables gibt.«



Weitere aktuelle Meldungen:

  • Nintendo 3DS stellt neuen Verkaufsrekord für Konsolen in Japan auf
  • Entwicklerwettbewerb »Make the Game« geht 2012 in die zweite Runde

» alle Details lesen Sie auf makinggames.de

Link des Tages
Auf den ersten Blick sind die Genres Survival Horror und Survival Action sehr ähnlich, manche Spieleserien wie Resident Evil und Alone in the Dark haben sogar Vertreter in beiden Kategorien. Wo die Unterschiede liegen und welche Titel beispielhaft sind, zeigt eine Auflistung bei reddit.

» Survival Horror vs. Survival Action


Über die großen und die kleinen Geheimnisse der Spieleentwicklung schreiben bei uns die Entwickler selbst – und zwar jede Ausgabe im Making Games Magazin und jeden Tag auf makinggames.de.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen