Making Games News-Flash - Zynga als Publisher und mit eigener Spiele-Plattform

Zynga kündigt eine Beta für eine eigene Spiele-Plattform auf Zynga.com an, die noch in diesem Monat starten soll. Zynga will dort auch Spiele externer Entwickler veröffentlichen.

von Martin Le,
02.03.2012 17:11 Uhr

Zynga will noch in diesem Monat auf Zynga.com eine eigene Spiele-Plattform starten. Damit löst sich der Social-Games-Entwickler ein wenig von seiner starken Verknüpfung mit Facebook. Zudem will Zynga zukünftig auch als Third-Party-Publisher für kleinere Entwickler auftreten. Bereits in der Beta sollen neben Zynga-Hits auch Spiele von externen Studios verfügbar sein.

»Wir laden Third-Party-Entwickler ein, Zynga als Plattform-Partner zu begleiten und Spiele im Zynga-Netzwerk zu veröffentlichen. Wir bieten den Partnern dafür auch unsere Technologie an«, erklärt Zynga-COO John Schappert die neue Strategie. »Unsere Technologie hilft Entwicklern ihre Angebote zu skalieren, die Entwicklungszeit zu reduzieren und die Werbekosten zu senken.«

Zybga sieht die neue Plattform allerdings nicht als Konkurrenz zu Facebook: »Wir versuchen nicht, einen Rivalen aufzubauen. Wir haben sogar mit Facebook gemeinsam an der neuen Seite gearbeitet. Es soll lediglich ein Platz sein, an dem sich unsere Spieler treffen können.« Zum Start können Nutzer auf Zynga.com als Login auch ihren Facebook-Account nutzen und auch Facebook Credits werden weiterhin als Währung akzeptiert.

Weitere aktuelle Meldungen:

  • Keine Veröffentlichung von The Binding of Isaac auf 3DS wegen religiösen Inhalten
  • Fable-Entwickler gründen neues Studio Another Place Productions

» alle Details lesen Sie auf makinggames.de


Link des Tages

Das Pitch-Video zum Kickstarter-Projekt von Double Fine war harte Arbeit. Die Outtakes hat das Studio als eigenes Video veröffentlicht.

» Tim-Schafer-Outtakes


Über die großen und die kleinen Geheimnisse der Spieleentwicklung schreiben bei uns die Entwickler selbst – und zwar jede Ausgabe im Making Games Magazin und jeden Tag auf makinggames.de.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...